Wie alles begann

Im Jahre 2004 kauften wir unsere erste  Yorkshire Terrier Hündin. Sie war in der Farbe blue and tan. Mit ihrem lustigen, lebhaften Wesen gewann Jana, wie wir sie nannten,  schnell die Herzen aller in der Familie. Leider wurde sie nur 3 Jahre alt, denn sie überlebte damals ihre Kastration nicht. Ohne Hund bzw. ohne Yorki war für uns ein Leben aber nicht mehr denkbar. Es war um uns geschehen und so zog  wenig später black and tan Yorkshire Sina-Laetitia bei uns ein. Ihre Vorfahren waren Biewer Yorkshire und Yorkshire Terrier. Sina zeigte  nach dem schlimmen Verlust einmal mehr, wie sehr man sein Herz an so ein kleines bezauberndes Wesen verlieren kann. Sina ist gesund  eine alte Dame geworden und leider kürzlich im Alter von 14,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir vermissen sie sehr. 

Mir hat sie die Liebe zu dieser wundervollen, intelligenten Rasse vermitteln können. Die kleine Größe, ihr großer Mut, ihr ausgeprägter  Wachsamkeits-und Beschützerinstinkt  sind solche typischen Eigenschaften der Yorkshire Terrier, die mir besonders an dieser zauberhaften Rasse gefallen.

Meine Yorkies bestimmen mein Leben und ich bin unendlich glücklich mit Ihnen. Daher möchte ich fortan meinen Beitrag dazu leisten, diese wundervolle Rasse zu züchten. Größten Wert lege ich dabei auf die Gesundheit meiner Hunde. Ich züchte nur mit absolut gesunden, dem Rassestandard entsprechenden, Patella-freien, und DNA getesteten Elterntieren. Zudem sind alle Zuchthunde auf Erbkrankheiten vom Feragen Labor getestet und nachweislich frei davon. Ebenfalls wurden unsere Hunde auf Lebershunt getestet  und  sind gesund. Wir sind bemüht, alles daran zu setzen, dass unsere Hunde top gesund  sind und so beste Voraussetzungen für gesunde Nachkommmen haben. 

In den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine Hunde vorstellen.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen viel Freude beim Ansehen.

53846724_404725620089847_376985334157672

Sina-Laetitia mit 10 Wochen 

Sina-Laetitia mit 10 Jahren

134472993_2518244801810416_5107057001107
Sina ist gesund alt geworden und blieb von ernsthaften Erkrankungen zum Glück verschont.  Sie ist im Urlaub mit in die Berge gefahren und liebte dies. Noch wenige Wochen vor ihrem Tot fuhr sie mit  uns nach Bayern. Auch ging sie bis zu ihrem letzten Tag täglich mit spazieren und freute sich über die Hundekumpels die wir unterwegs trafen. Zu Menschen war sie stets sehr freundlich und liebte es gestreichelt zu werden. und genau so ist unser ganzes Rudel. Offen und fröhlich, neugierig und verschmust. Sina ist unsere kleine Königin geblieben und leider im Alter von 14,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie war leider nie in der Zucht. Sie lebt in unseren Herzen weiter....

Sina-Laetitia mit 14,5Jahren

297151656_414606010505177_6592743965845639847_n.jpg